CitiFirst Werbemitteilung

Trading

Oops nach Larry Williams

Larry Williams ist heute einer der weltweit bekanntesten Trader. Er entwickelte unter anderem Strategien wie das „Oops-Muster“, eigene Indikatoren wie den „Williams %R“ und schrieb eine Reihe von Trading-Büchern, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.

heute | von Marko Gränitz, Finanzjournalist, www.marko-momentum.de
0
Berichtssaison kommt am Markt gut an: Der Blickwinkel ist entscheidend

Angesichts des Handelsstreits zwischen China und den USA sowie einer weltweiten Konjunkturabkühlung hatten Analysten ihre Schätzungen für die Unternehmensgewinne und -Umsätze für das dritte Quartal 2019 teilweise deutlich nach unten gefahren. Wie es aussieht, hätte den Aktienkursen kaum etwas Besseres passieren können.

15 Nov 2019 | von marktEINBLICKE, markteinblicke.de
0
1-2-3-4 nach Jeff Cooper

Im Jahr 1996 veröffentlichte der aus Los Angeles / Beverly Hills stammende Trader Jeff Cooper sein erfolgreichstes Buch, „Hit & Run Trading: The Short-Term Stock Traders Bible“ (deutsche Version: „Hit and Run Strategien: Präzises Timing für Day Trader und Kurzfrist-Anleger“). Dieser Bestseller machte ihn im Trading-Geschäft bekannt – wohl auch deshalb, weil der Zeitpunkt der Veröffentlichung kaum hätte besser sein können. Denn insbesondere aufgrund der darauffolgenden Internetblase und der damit verbundenen Trading-Euphorie wurde Cooper zu einer Ikone für viele Händler.

14 Nov 2019 | von Marko Gränitz, Finanzjournalist, www.marko-momentum.de
0
Infineon, Nordex, K+S & Co: Die Spannung bleibt hoch

Die US-Berichtssaison ist weitgehend beendet. Es berichten lediglich noch einige Nachzügler oder Unternehmen, die außerhalb des Kalenderjahres bilanzieren. Hierzulande bleibt die Spannung in Sachen Quartalsberichte jedoch weiterhin hoch.

08 Nov 2019 | von marktEINBLICKE, markteinblicke.de
0