Nasdaq 100 – Trendlinie vor der Brust

Sechs Gewinnwochen in Folge und dazu der beste Jahresauftakt seit 1989 im Dow Jones, keine Frage, die US-Indizes befinden sich klar im Erholungsmodus. Während der Dow dabei sogar bereits die 200-Tage-Linie überbieten konnte, hat der Nasdaq 100 den langfristigen Trendmesser noch vor der Brust. Und was das aus charttechnischer Sicht bedeutet, haben wir kurz und kompakt im aktuellen Video zusammengefasst.

04 Feb 2019 | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Märkte am Morgen - Chartanalyse für DAX®, Deutsche Telekom, Amazon und mehr

Webinaraufzeichnung vom 04.02.2019

04 Feb 2019 | von Danny Treffer, CitiFirst Team
0
Märkte am Morgen - Chartanalyse für DAX®, SAP, AMD und mehr

Webinaraufzeichnung vom 14.01.2019

14 Jan 2019 | von Danny Treffer, CitiFirst Team
0
Nasdaq 100 – Verschnaufpause einkalkulieren!

Die US-Indizes konnten auf den ersten Metern des neuen Jahres an den Weihnachts-Turnaround anknüpfen. Im Nasdaq 100 hat es sogar für Kurse oberhalb des Oktober-Tiefs gereicht, doch selbst wenn damit nun formal weitere Gewinne greifbar werden, gilt es, nach dem jüngsten Kraftakt auch den einen oder anderen Rücksetzer einzukalkulieren. Aber dazu, wie gewohnt, mehr im aktuellen Video.

14 Jan 2019 | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Weitere Artikel