20150121_Flash_Koch_Header

Flash

Webinar mit Markus Koch: Die Wallstreet nach den Zwischenwahlen

Aufzeichnung des Webinars mit dem Wallstreet-Experten am 13. November 2018

Gestern war es wieder soweit. In einer neuen Auflage unserer Webinare mit Markus Koch beleuchteten wir einmal mehr die aktuelle Situation an der Wallstreet.

Dieses Mal ging es zum einen um die politische Situation nach den Zwischenwahlen in den USA und mögliche Auswirkungen auf die Börsen. Da aber natürlich nicht nur die nationale Politik in den USA für die Märkte von Bedeutung ist, durfte ein Blick auf den näher rückenden Brexit, Italien und weitere wichtige Themen der Weltpolitik nicht fehlen.

Die politische Bühne ist aber nicht alles. Viel wichtiger für die Entwicklung der Märkte - wenn dies auch nicht immer strikt von der politischen Agenda zu trennen ist - ist die wirtschaftliche Lage. Und hier sind laut Markus Koch die Aussichten für die USA, Deutschland und andere Teile der Welt nicht mehr so rosig wie noch vor ein paar Monaten.

Nicht fehlen durfte natürlich auch der Blick auf den US-Dollar sowie die Geldpolitik der US-Notenbank Fed. Hier lieferte Markus Koch wieder interessante Einblicke und Punkte, die zum Nachdenken anregen.





Wenn Sie in Zukunft keines unserer Webinare mehr verpassen möchten, registrieren Sie sich am besten gleich noch für unseren Webinar-Newsletter.

Kommentare (1)

Ellen Nowald

14 Nov 2018 - 13:46

Das Webinar war, wie immer, ein super Rundumschlag was die wirtschaftliche Situation betrifft. Sehr gut abgeleitet und verständlich präsentiert.
Eine Frage zur Prognose des S+P: Markus Koch rechnet mit einem kurzen Hype bis ca. 2700 USD im S+P. Aber der S+P 500 steht bereits bei ca. 2730. Sind wir also schon oben? Wer hat eine Erklärung?

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.