20150401_Flash_Video_Markus_Koch_Header

Flash

Markus Koch: Nervosität an der Wallstreet - zu Recht?

Die Anleger an der Wall Street sind aufgrund der Nachrichtenlage verunsichert. Erfahren Sie von Markus Koch welche Faktoren zu dieser Nervosität beitragen und ob die Sorgen begründet sind.

Die Weltwirtschaft wächst langsamer als in den Vorjahren, der Handelsstreit zwischen den USA und China ist weiterhin ungelöst und hat sich zuletzt weiter verschärft, die Zinsen in den USA sinken und auch dort geht die Angst vor einer Rezession um. Die Wall Street ist nervös, was sich auch in den Aktienkursen bemerkbar macht. Doch sind diese Sorgen wirklich gerechtfertigt oder steht es um die US-Wirtschaft doch besser, als es diese Faktoren vermuten lassen? Dies und mehr erfahren Sie im neuesten Beitrag von Markus Koch in unserem Blog.

 

Kommentare (0)

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.