201602_Webinar_Chartanalyse_Header

News & Trading

Märkte am Morgen - Chartanalyse für DAX®, Pro7, Gold und mehr

Webinaraufzeichnung vom 31.07.2017

Im heutigen Webinar wurden u.a. die Charts von DAX®, Evotec, Softbank, ExxonMobil, Chevron, HeidelbergCement, Gold, ProSiebenSat.1 Media und Adidas besprochen.

 


Termine in dieser Woche: Am frühen Montagmorgen wurden bereits die Einzelhandelsumsatz-Zahlen (D) für Juni bekanntgegeben. Am Vormittag folgen die Arbeitslosenquote (EWU), sowie die Vorabschätzung der Verbraucherpreise für Juli (EWU). Aus den USA erwarten die Marktteilnehmer die Veröffentlichung des Chicago Einkaufsmanagerindex. Am Dienstag werden Einkaufsmanagerindexdaten für das verarbeitende Gewerbe für FR, IT, ES, D sowie EWU bekanntgegeben. Zudem erfolgt die Meldung der Arbeitslosenzahl für Juli (D). Auch die erste Veröffentlichung des BIP Q2 (EWU) und der ISM-Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes (USA) für Juli  werden vom Markt erwartet. Zur Wochenmitte erfolgt die Publikation der Erzeugerpreise für Juni (EWU) sowie die ADP Beschäftigtenzahl (USA). Die Einkaufsmanagerindizes für den Dienstleistungssektor für FR, IT, SP, DE sowie EWU folgen im Laufe des Donnerstag. Am Nachmittag rücken dann die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (USA) in den Fokus. Zum Wochenausklang könnten die Auftragseingänge der Industrie (D) für Bewegung sorgen.

Highlight der Woche sind die Nonfarm Payrolls am Freitag.

Auch in dieser Woche werden wieder zahlreiche Unternehmen ihre Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlichen. In unserem Beitrag auf dem CitiFirst Blog erfahren Sie, welche Quartalsberichte in dieser Woche auf uns warten und wie die Erwartungen des Marktes sind.

Das nächste Webinar findet am Montag, 07. August statt. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und verpassen Sie keine Veranstaltung mehr.

 

Kommentare (0)

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.