20150121_Flash_Koch_Header

Flash

Die Wallstreet zwischen Zinserhöhung und Quartalsberichten

Aufzeichnung des Webinars mit Markus Koch nun verfügbar

Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins auf der letzten Sitzung ein weiteres Mal erhöht und wird wohl bald beginnen, die von ihr gehaltenen Anleihen über einen längeren Zeitraum zu verkaufen. Klingt, als läuft die Wirtschaft in den USA rund. In unserem Webinar am 28.06. hat uns Markus Koch seine Einschätzung zur US-Wirtschaft und zur Wallstreet gegeben.

Und da auch die Berichtssaison zum zweiten Quartal unmittelbar bevorsteht, haben wir mit ihm gemeinsam einen Blick auf die Erwartungen des Marktes an die Unternehmenszahlen geworfen. Auf welche Branchen wird sich der Markt im Juli besonders fokussieren und wo könnte es zu Überraschungen kommen?

Wie immer war es eine spannende Veranstaltung mit dem Wall Street Experten, der tiefe Einblicke in verschiedene Aspekte gewährt hat, die momentan die US-Börsen bewegen, aber sich natürlich nicht auf diese beschränken, sondern auch darüber hinaus wirken.



Aufzeichnung des Webinars nun verfügbar




Sofern Sie sich speziell für die einzelnen Themengebiete interessieren, finden Sie im Folgenden die Zeitangaben, wann diese Punkte primär besprochen wurden. Für den Gesamtzusammenhang empfiehlt es sich natürlich, die gesamte Aufzeichnung anzusehen.

06:30 - Erwartungen des Marktes an die in Kürze beginnende Berichtssaison zum 2. Quartal
18:30 - Gründe für die aktuell laufende Rally an der Wall Street
23:00 - Rolle der Zentralbankpolitik
28:30 - Wie könnte die zukünftige Fed-Politik aussehen?
37:30 - Einfluss von ETFs, Zentralbanken als Aktienkäufer und Aktienrückkaufprogrammen der Unternehmen auf den Markt
60:00 - Einschätzung der aktuellen Marktlage im Vergleich zur Finanzkrise

 

Kommentare (0)

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.