20150401_Flash_Video_Markus_Koch_Header

Flash

"Die US-Wirtschaft braucht die Zinsanhebung"

CitiFirst @ Wall Street - Markus Koch exklusiv vom Parkett der New Yorker Börse

Die Wall Street schaut natürlich auf das Geschehen in Europa. Aber einen wirklichen Einfluss auf die Märkte hat das Drama um Griechenland nicht. Vielmehr liegt der Fokus auf der heimischen Wirtschaft und der Politik der US-Notenbank Fed. Die großen US-Indizes befinden sich noch immer in einem langen Seitwärtstrend. Viele Investoren warten ab, bis wieder Bewegung in die Märkte kommt.





Die US-Wirtschaft brummt noch nicht, aber die Unternehmensgewinne scheinen sich zu verbessern. So zeigt es zumindest der Start in die aktuelle Berichtssaison. Und auch die Spekulationen um die erste Zinsanhebung gehen weiter. Hören Sie im neuesten Videobeitrag von Markus Koch auf https://de.citifirst.com/DE/Videogalerie, was die US-Märkte bewegt und worauf Anleger in den nächsten Wochen achten sollten.

 

Kommentare (0)

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.