20170111_TV_Header

News & Trading

DAX - Handelsspanne bleibt intakt

Mal kurz über das Allzeithoch wandern und dann schnell wieder auf bekanntes Terrain: So hat sich der Dax bewegt – und das nun auch nicht zum ersten Mal. Experten wundert das kaum. Sie sehen Index gewissermaßen in einem Sommerloch. Das Ende der Börseneuphorie sehen sie aber noch nicht und ein neuer Kursprung ist durchaus möglich. Wie Anleger sich bei einer solchen Lage aufstellen sollten, darüber spricht Anne-Kathrin Cyrus mit Dirk Heß von der Citigroup.




Passende Hebelprodukte auf den DAX finden Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen*

* Ihr Kommentar wird erst nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.