Dow Jones – Erholung, aber…

Der September wird seinem Ruf als schwacher Börsenmonat auch in diesem Jahr gerecht. Doch von dem Rücksetzer in der vergangenen Woche haben sich die Kurse nun schon wieder ein gutes Stück erholt. Bullish ist die Chartlage aber noch nicht, denn nun müssen noch ein paar entscheidende Hürden überboten werden. Aber dazu mehr im aktuellen Video.

gestern | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Dow Jones, Goldman Sachs – Tiefroter Wochenauftakt!

Angesichts drohender Zahlungsausfälle beim angeschlagenen chinesischen Immobilienkonzern Evergrande machte sich an den Aktienmärkten zum Wochenauftakt Nervosität breit. Unter Abgabedruck gerieten dabei vor allem die Banken, wie unser Beispiel Goldman Sachs zeigt. Vorbörslich melden sich zwar die Bullen zurück, auf welche Kurslevels jetzt aber geachtet werden sollte, haben wir im heutigen Video kurz und knapp zusammengefasst.

21 Sep 2021 | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Dow Jones – Doppelunterstützung auf der Probe

Mit einer kleinen Verlustserie von fünf negativen Sitzungen hintereinander ist der Dow Jones bis an die 100-Tage-Linie zurückgefallen. Dort verläuft auch die untere Begrenzung des Juli-Aufwärtstrendkanals, womit nun eine Doppelunterstützung vorliegt. Welche Levels dabei noch im Auge behalten werden müssen, erfahren Sie kurz und kompakt im aktuellen Video.

13 Sep 2021 | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Dow Jones – 35.000 Punkte im Rücken, 36.000 Punkte im Blick

Die US-Börsen bleiben am heutigen Montag feiertagsbedingt geschlossen. Die Anleger haben also einen Tag mehr Zeit, um den mauen Arbeitsmarktbericht vom Freitag zu verdauen. An der charttechnischen Ausgangslage hat sich derweil wenig geändert, aber dazu mehr im aktuellen Video.

06 Sep 2021 | von Sebastian Hoffmann, Prime Quants
0
Weitere Artikel