NVIDIA, Barrick Gold, Alibaba und RWE: Berichtssaison sorgt für reichlich Abwechslung

Die jüngste Eskalation im chinesisch-amerikanischen Handelsstreit hat für einige Börsenturbulenzen gesorgt. Gleichzeitig dürften sich Anleger darüber freuen, dass die Fed die Leitzinsen zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren gesenkt hat und die EZB weitere Leitzinssenkungen in Betracht zieht. Trotzdem gilt es auch weiterhin, die Unternehmensnachrichten im Auge zu behalten. Positive Überraschungen bei den Quartalsergebnissen haben auch in schwierigen Marktphasen das Potenzial, die Aktienkurse nach oben zu treiben.

09 Aug 2019 | von marktEINBLICKE, markteinblicke.de
0
Höchster Goldpreis seit 6 Jahren

Der sichere Hafen ist wegen der Turbulenzen am Markt gefragt wie schon lange nicht mehr. Wie stark Gold klettern könnte und ob Anleger mit dem Edelmetall ihr Depot aufpolieren sollten, bespricht Bianca Thomas mit Christine Romar von der Citigroup.

08 Aug 2019 | von Tobias Späth, CitiFirst Team
0
Die größten Trading-Fehler

Dieser Artikel fasst fünf klassische Trading-Fehler zusammen, die sich häufig beobachten lassen und oft unangenehme Folgen haben. Anleger, die sich dieser Dinge nicht nur bewusst sind, sondern die es auch schaffen, solche Fehler im Handelsalltag zu vermeiden, haben deutlich bessere Erfolgsaussichten.

07 Aug 2019 | von Marko Gränitz, Finanzjournalist, www.marko-momentum.de
1
Wirecard, Deutsche Telekom, thyssenkrupp, Uber & Co: Spannende Berichtssaison geht in die nächste Runde

Die US-Notenbank Fed hat wie erwartet zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren den Leitzins gesenkt. Die große Euphorie blieb an den Aktienmärkten angesichts dieser Entscheidung jedoch zunächst aus. Möglicherweise sorgen positive Quartalsberichte für neuen Schwung.

02 Aug 2019 | von marktEINBLICKE, markteinblicke.de
0
Weitere Artikel